Sachbearbeiter (m/w/d) Personalmanagement / Lohn- und Gehaltsabrechnung in Voll- oder Teilzeit (ab 35h)

Zur Verstärkung unseres 3-köpfigen Personalmanagement-Teams suchen wir Sie, als Sachbearbeiter*in Personalmanagement, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Jetzt bewerben
Einsatzort:
Berlin - Tiergarten
Besetzung ab:
sofort
Arbeitszeitmodell:
Teilzeit oder Vollzeit

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Betreuung einer Tochtergesellschaft inkl. Gehaltsabrechnung
  • Unterstützung bei der Personaladministration bei Einstellungen und Kündigungen inkl. der Anhörung des Betriebsrates
  • Erstellen von Arbeitsvertragsunterlagen und Arbeitszeugnissen
  • Bearbeitung und Verwaltung von Pfändungen und der Betrieblichen Altersvorsorge
  • Betreuung und Beratung der Mitarbeiter bei allen Fragen zur Gehaltsabrechnung und zu sozialversicherungsrechtlichen Themen
  • Allgemeine Korrespondenz mit den Sozialversicherungsträgern
  • Durchführung der monatlichen Reisekostenabrechnungen
  • Betreuung und Organisation der BVG-Jobtickets sowie der Mitarbeiter-Benefits

Das ist Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung und mind. 1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Personalmanagement / -abrechnung
  • Erfahrung in der Abrechnungs-Software SAGE ist wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Fundierte Kenntnisse in arbeitsrechtlichen Belangen
  • Strukturierte, zügige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Stressresistenz sowie eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Das sind gute Gründe bei uns anzufangen:

  • Intensive Einarbeitung und Vorbereitung auf Ihre Aufgaben – dennoch können Sie bereits ab dem ersten Tag Verantwortung übernehmen
  • Konzentriertes Arbeiten mit moderner Ausstattung und festem, individuell gestaltbarem Arbeitsplatz (kein Großraum)
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonto
  • Ermäßigung beim Erwerb der BVG-Monatskarte und sehr gute Verkehrsanbindung
  • Regelmäßige Meetings, flache Hierarchien, kurze Wege zu allen Kollegen und Vorgesetzten
  • Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen durch Seminare, Kurse und Trainings