Abteilungsleitung (m/w/d) Qualitäts- und Prozessmanagement

Wir suchen Sie, als Abteilungsleitung Qualitäts- und Prozessmanagement, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Jetzt bewerben
Einsatzort:
Berlin - Tiergarten
Besetzung ab:
sofort
Arbeitszeitmodell:
Vollzeit

Das sind Ihre Aufgaben:

  • In dieser neu geschaffenen Leitungsaufgabe beraten und unterstützen Sie den Vorstand und die Geschäftsleitung hinsichtlich prozessualer und struktureller Fragestellungen im Unternehmen.
  • Mit Ihren beiden Teams Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement (inkl. Datenschutz und Arbeitssicherheit) sind Sie verantwortlich für Prozessanalysen, Prozessmanagement und Organisationsentwicklung in allen Unternehmensbereichen.
  • Sie setzen Impulse für die nachhaltige Entwicklung der Unternehmenspotentiale indem Sie die verantwortlichen Führungskräfte der verschiedenen Unternehmenszweige methodisch und prozessual unterstützen, eine ständige Überprüfung und Optimierung ihres Verantwortungsbereichs zu sichern.
  • Schwerpunkte hierbei sind: Eine sorgfältige Analyse der Ist-Prozesse und Schnittstellen in den verschiedenen Bereichen durch Ihre Teams und Abstimmung und Abgleich der Analyseergebnisse mit den verantwortlichen Führungskräften.
  • Ein Abgleich der Ist-Prozesse mit den Unternehmenszielen.
  • Eine teamübergreifende Projektplanung einschließlich der Projektkoordination und -kommunikation mit Mitarbeitern und Führungskräften zur Ermittlung von Potenzialen und Soll-Prozessen.
  • Das Ausrollen der modifizierten/neuen Prozesse in Abstimmung mit dem jeweiligen Fachbereich.
  • Die Nachhaltigkeitsprüfung nach Implementierung neuer Prozesse nebst detaillierter Prozess- und Schnittstellendokumentation.

Das ist Ihr Profil:

  • Sie haben ein (Wirtschafts-)Ingenieur-Studium, betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über Führungserfahrung, eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen sowie eine hohe Belastbarkeit und Stressresistenz.
  • Sie besitzen eine analytische und prozessorientierte Denkweise, gepaart mit einem pragmatischen operativen Arbeitsstil, und bringen möglichst mehrjährige operative Erfahrungen im Prozess- bzw. Qualitätsmanagement ein.
  • Sie überzeugen durch Gestaltungsfreude und definieren sich als Impulsgeber und Berater.
  • Sie richten Ihr Handeln an den übergeordneten Unternehmenszielen aus, haben einen Blick für die Belange des Unternehmens und die der Mitarbeiter/innen, hohes Kosten – Nutzen – Denken und eine ausgeprägte Fähigkeit, unterschiedliche Interessensgruppen ergebnisorientiert zusammenzuführen.
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten über alle Hierarchieebene hinweg.
  • Es fällt Ihnen leicht, komplexe Sachverhalte zu strukturieren und einfach und verständlich darzustellen. Sie können sich auf Ihr Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen in Veränderungsprozessen verlassen und erarbeiten sich die Themen nicht nur aus der Sicht von oben, sondern wissen um den Wert der Perspektive vor Ort.
  • Sie verfügen über belegbare Kenntnisse in den Bereichen Lean Management, Kaizen, bzw. Muda und Ishikawa oder vergleichbaren Herangehensweisen sowie Bereitschaft, sich in diesen Gebieten stetig weiterzuentwickeln.

Das sind gute Gründe bei uns anzufangen:

  • Flexible Arbeitszeiten mit Arbeitszeitkonto und temporärer Home Office-Möglichkeit
  • Intensive Einarbeitung und Vorbereitung auf Ihre Aufgaben – die ersten Wochen Ihrer Einarbeitung durchlaufen Sie zunächst sämtliche operativen Bereiche und Unternehmensteile
  • BVG-Monatskarte und sehr gute Verkehrsanbindung
  • Unmittelbare Anbindung Ihrer Tätigkeit an die Geschäftsleitung
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen durch Seminare, Kurse und Trainings
  • Mitarbeiterrabatte und -events, wie z. B. gemeinsame Weihnachtsfeiern, großes Sommerfest oder Jubiläums-Frühstück
  • Ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nachhaltiges „grünes“ Wirtschaften